STÄRKUNG DER MOBILITÄT

Leistungsfähige Infrastruktur für Fuß- und Radverkehr

Das hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hat zur Stärkung des Radverkehrs in ländlichen Räumen 2018 das Projekt „Radfahren neu entdecken“ gestartet.

Dieses soll in den Jahren 2020 bis 2022 fortgesetzt und erweitert werden. Große Teile des ländlichen Raums in Hessen liegen in topografisch bewegten Landschaften, die für die große Mehrzahl der Bevölkerung das Radfahren wegen der zu überwindenden Höhenunterschiede unattraktiv machen.

Mit elektrisch unterstützen Fahrrädern wird dieses Manko ausgeglichen. Mit dem Projekt Radfahren neu entdecken soll Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben werden, in ihrem Alltag solche Fahrräder über mehrere Wochen praktisch einzusetzen und deren Eignung für ihre Einsatzzwecke auszuprobieren.

Zum Angebot zählen auch Lastenräder, die sich neben dem Transport von Gegenständen auch für den Transport von Kindern eignen. Ein weiterer Teil des Projektes sind Fahrräder für den Transport von Menschen mit Behinderungen.

Damit ist das Projekt auf ein breites Anwendungsspektrum von Pendelnden über Familien und Menschen mit speziellen Bedürfnissen bis zu Handwerkern oder kommunalen Bauhöfen ausgerichtet. Ein Teilprojekt in Zusammenarbeit mit dem Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) richtet sich besonders an Pendlerinnen und Pendler, die mit einem Pedelec den Weg zum Bahnhof bzw. Haltestellen beschleunigen möchten.

Damit soll den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit aufgezeigt werden, mit elektrisch unterstützten Fahrrädern in Kombination mit dem ÖPNV auch größere Strecken komfortabel und schnell zurückzulegen.

Fuß- und Radweg

Auf der Grundlage des Mobilitätsfördergesetzes fördert das Land Hessen die Baukosten für Streckenreaktivierungen, wenn die entsprechenden Fördervoraussetzungen vorliegen. Mehr lesen...

Mit elektrisch unterstützen Fahrrädern wird dieses Manko ausgeglichen. Mit dem Projekt Radfahren neu entdecken soll Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben werden, in ihrem Alltag solche Fahrräder über mehrere Wochen praktisch einzusetzen. Mehr lesen...