Neues aus der Förderung

Aktuelle Fördernachrichten aus Hessen, dem Bund, der EU & Weiteren.

 

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) / Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Neue Ideen für das Bundesprogramm "Zukunft Bau" gesucht: Förderrunde 2021 gestartet

Die Förderrunde 2021 für das Bundes-Innovationsprogramm "Zukunft Bau" ist gestartet.

Frist: 01.06.2021

Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Neue Bewerbungsrunde für Förderung durch „Ehrenamt digitalisiert!“

Digitalministerin ruft Vereine zur Teilnahme auf. Land Hessen unterstützt Digitalisierung der Vereinsarbeit mit 5.000 bis 15.000 Euro

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Neuer Hessenplan: Sonderprogramm für Eigenheime startet

Ab sofort können Anträge gestellt werden.

Hessische Staatskanzlei

Demografie-Preis 2021 startet – Bewerbungen ab sofort möglich

Staatsminister Axel Wintermeyer: „Engagierte Hessinnen und Hessen halten unsere Gesellschaft zusammen“.

Bewerbungsfrist: 18. März 2021

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Sonderprogramm "Stadt und Land": Bau von Infrastruktur für den Radverkehr

Der Bund unterstützt Landkreise, Städte und Gemeinden sowie Zweckverbände beim Bau von Infrastruktur für den Radverkehr.

Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Mobilfunkförderprogramm

Machen Sie mit! Schließen Sie die Funklöcher!

Das Förderprogramm greift in Gebieten, in denen kein eigenwirtschaftlicher Ausbau stattfindet. Diese Voraussetzung wird in den Antragsvorbereitungen mit einem Markterkundungsverfahren geprüft. Gefördert wird die Erschließung der Weißen Flecken mit 4G/LTE-Technologie oder mit neuerer Technologie.

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

43 Mio. Euro zusätzlich für Radverkehr in Hessen

Zusätzlich 43 Mio. Euro können bis 2023 in die hessische Radinfrastruktur fließen. Das Geld stammt aus dem Sonderprogramm „Stadt und Land“ der Bundesregierung.

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Bewerbungsstart Dorfentwicklungsprogramm 2021

Bis 30. Mai 2021 bewerben!

Umweltministerin Hinz: „Wir fördern unter anderem die Sanierung von Gebäuden in den Ortskernen, Mehrgenerationentreffs, Dorfmuseen oder Dorfläden.“

Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Erfolgreiches WLAN-Förderprogramm "Digitale Dorflinde" verlängert

Digitalministerin Sinemus: „Ich möchte alle hessischen Kommunen ermuntern, weiterhin Anträge einzureichen.“

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Landwirtschaftliche Betriebe bei Digitalisierung unterstützt

Landwirtschaftsministerin Hinz: „Wir wollen die Landwirtinnen und Landwirte durch eine neue Fördermaßnahme bei der Digitalisierung ihrer Betriebe begleiten.“

Bundesministerium des Innern für Bau und für Heimat

MODELLPROJEKTE SMART CITIES: STADTENTWICKLUNG UND DIGITALISIERUNG

Die Bundesregierung fördert die digitale Modernisierung der Kommunen durch Smart-City-Modellprojekte.

Ziel der Bundesregierung sind lebenswerte und handlungsfähige Kommunen. Dazu sind neue Technologien in den Dienst der Menschen und übergeordneter Ziele des Gemeinwohls zu stellen. Digitale Technologien sind also so einzusetzen, dass sie nicht nur Einzelinteressen, sondern der Stadtgesellschaft als Gemeinschaft dauerhaft nutzen.

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Neue Fördergebiete nach ökologischen und klimarelevanten Kriterien ausgewählt

Die Förderkulisse für benachteiligte Gebiete ist um 322 Gemarkungen erweitert worden.

Hier gelangen Sie zur Förderdatenbank. Mehr lesen...

Wir werden Dörfer, ländliche Gemeinden und Städte als attraktive Wohnräume mit lebendigen Ortskernen bewahren und fördern. Mehr lesen...