Kulturelle Bildung in Ländlichen Räumen

LANDKULTURPERLEN

 

Wer wir sind

Das Programm LandKulturPerlen widmet sich der Kulturellen Bildung in ländlichen Räumen in Hessen. Wir betreiben drei Regionalbüros in Nord-, Mittel- und Südhessen. In jeder Region sind wir in jeweils zwei Landkreisen  tätig.

Was wir machen

Unser Ziel ist es, bestehende Kulturarbeit in den Fokuslandkreisen sichtbar zu machen, Akteur*innen zu vernetzen und Impulse für gemeinsame Kulturelle Bildungsarbeit zu geben. Das Team aus Regionalbeauftragten berät, begleitet und stärkt Kulturschaffende: Wir bieten Weiterbildungen an, unterstützen die Entwicklung von Projekten und beraten zu verschiedenen Fördermöglichkeiten im Bereich der Kulturellen Bildung.

Darüber hinaus bieten wir auch eigene finanzielle Mikro-Projektförderungen in den Fokuslandkreisen an.

Für wen wir da sind

Unsere Angebote richten sich z.B. an Vereine, Kommunen, Künstler*innen oder Einzelpersonen, die Kulturelle Bildung in ländlichen Räumen durch Projekte oder Initiativen bereichern möchten.

Logo LandKulturPerlen © HMWK

Als Schwerpunkt der Kulturellen Bildung in Hessen wurde das Modellprojekt „Kulturkoffer“ für junge Menschen im Alter von 10 bis 16 Jahren entwickelt. Mehr lesen...

Finanziert durch Zuschüsse des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst sowie durch Spen­den organisiert der FBK in Hessen e.V. seit 1968 Autorenlesungen an hessischen Bildungseinrichtungen. Mehr lesen...