Hessenatlas

Erreichbarkeit der nächsten Allgemeinarztpraxis

Für die Hessinnen und Hessen ist die gute Erreichbarkeit einer Arztpraxis von großer Bedeutung. Diese ist für rund 70 Prozent aller Einwohner und Einwohnerinnen der ländlichen Räume in Hessen (69,1 %) gegeben, da sie die nächste Allgemeinarztpraxis in weniger als fünf Minuten Autofahrt erreichen können.

Die durchschnittliche Fahrzeit zur nächsten Hausarztpraxis beträgt in ländlichen Räumen 4,7 Minuten, in nicht-ländlichen Räumen 3,2 Minuten.

Erreichbarkeit der nächsten Allgemeinarztpraxis mit motorisiertem Individualverkehr 2016

Kartenbild

Legende

symbol

unter 3 Minuten

symbol

3 bis unter 5 Minuten

symbol

5 bis unter 7 Minuten

symbol

7 Minuten und länger

symbol

nicht den ländlichem Räumen zugehörig (nach EPLR)

symbol

Regierungsbezirk

symbol

Gemeinden

Bewegen Sie die Maus über die Karte und erhalten Sie den jeweiligen Bereich in vergrößerter Darstellung. Per Klick öffnen Sie gesamte Karte in der Großdarstellung.

Quelle: Landatlas, Ausgabe 2018 (Datengrundlage, www.landatlas.de), Hrsg.: Thünen-Institut für Ländliche Räume Braunschweig 2018. Berechnungen: HA Hessen Agentur GmbH 2019, Kartengrundlage: GfK GeoMarketing

Die Einwohnerinnen und Einwohner aus 24 Kommunen (4,4 % der Einwohnerschaft der ländlichen Räume) müssen länger als sieben Minuten mit dem Auto fahren, um die nächste Allgemeinarztpraxis zu erreichen, wobei die längste Fahrzeit rund 11 Minuten beträgt.

Die längeren Fahrzeiten sind in der Regel auf die Topografie der hessischen Mittelgebirgslandschaft und das damit verbundene dünnere Straßennetz zurückzuführen. Insbesondere im Odenwald, Spessart, Vogelsberg, Knüllwald und Upland nimmt die Fahrt zur Hausarztpraxis in der Nachbarkommune oder auch im zentralen Stadt- bzw. Ortsteil längere Zeit in Anspruch.

Hessen © Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation