Veranstalter


Akademie für den ländlichen Raum HESSEN

VERANSTALTUNGEN

Treffen, Begegnen, Mitwirken - Soziale Orte braucht das Land

Sie lieben das Land und die Orte, an denen Sie leben? Das geht vielen Menschen so und doch sind es ganz besondere Herausforderungen, vor denen der ländliche Raum steht.

Die Akademie für den ländlichen Raum HESSEN, der Verein Hessische Regionalforen, die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau sowie die Diakonie Hessen laden Sie gemeinsam ein, sich zu den Themen ‚Gesellschaftlicher Zusammenhalt‘ und ‚Demokratiestärkung‘ in der Regionalentwicklung auszutauschen sowie sich zu vernetzen.

Einführend stellt Frau Ljubika Nikolic von der Universität Göttingen (Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung) das „Soziale Orte“-Konzept vor und gibt einen Einblick, welche Rolle soziale Orte für die Regionalentwicklung spielen können. Anschließend bieten Ihnen vier parallel stattfindende Workshops die Möglichkeit sich inspirieren zu lassen und mit anderen Akteuren zu folgenden Fragestellungen ins Gespräch zu kommen: Wie funktioniert ein gutes Zusammenspiel zwischen Gemeinschaft und sozialem Ort? Welche Rolle kann die ländliche Ökonomie für die Bildung oder Entwicklung von sozialen Orten spielen? Wie können (neue) Engagierte für die Regionalentwicklung gewonnen werden? Zum Abschluss stellen wir einen digitalen Raum zur Verfügung, in dem Sie sich über einen Videochat (zu zweit oder in einer Kleingruppe) informell unterhalten können.

Für Sie ist das LEADER-Förderprogramm zur Regionalentwicklung noch neu und Sie möchten etwas mehr darüber erfahren? Kein Problem – genau dafür gibt es vorab eine kleine Fragerunde mit zwei Regionalmanagerinnen.

Nähere Informationen folgen demnächst – bei Interesse halten Sie sich bereits jetzt den Termin frei!