Hessische Staatskanzlei

Hessischer Demografie-Preis 2022

Auslobung Hessischer Demografie-Preis 2022

Auch in diesem Jahr zeichnet die Hessische Staatskanzlei wieder beispielgebende Projekte aus, die sich den Herausforderungen des demografischen Wandels im ländlichen Raum stellen. Unter dem Motto „Wo Ideen Freiraum haben! – Leben auf dem Land“ können sich Vereine, Stiftungen, Genossenschaften, Initiativen, Kirchen, Kommunen, gemeinnütze Einrichtungen und Unternehmen bewerben. Gesucht werden innovative und übertragbare Projekte aus folgenden Themenfeldern:

  • Jugend
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt
  • Fachkräfte und Familienfreundlichkeit
  • Innenentwicklung und Infrastruktur
  • Grundversorgung und Mobilität
  • Seniorinnen und Senioren
  • Kultur und Tradition

Ein Preisgeld von insgesamt 24.000 Euro wartet auf die Preisträgerinnen und Preisträger. Wettbewerbsbeiträge können bis 5. April 2022 eingereicht werden.

 

Hier geht es zur Auslobung.

Alle Informationen auf einen Blick erhalten Sie hier.

Hier geht es direkt zur Bewerbung.

 

Zurück