Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Alles nur Fassade? - Wände können mehr!

Landeswettbewerb "Alles nur Fassade?"

Der Landeswettbewerb „Alles nur Fassade?“ der Landesinitiative +Baukultur in Hessen widmet sich der Fassadenkunst, Fassadenbegrünung und vertikalen Gärten sowie kreativen Solarlösungen an Gebäudefassaden.

Im Rahmen dieses Landeswettbewerbs sucht Ideen bzw. Projektskizzen, die beispielhaft aufzeigen, wie sich Fassaden kreativ nutzen lassen. Idealerweise kombiniert der Wettbewerbsbeitrag die unterschiedlichen Qualitäten und soll dabei mindestens einen der folgenden Schwerpunkte abdecken:

• kreative Fassadengestaltungen wie bspw. Murals und Lichtkunst
• Fassadenbegrünung, vertikale Gärten
• beispielhafte Fassadengestaltungen, die regenerative Energiegewinnung und Kreativität zusammenbringen

Der Landeswettbewerb richtet sich an Künstlerinnen und Künstler, (Landschafts-)Architektinnen und (Landschafts-)Architekten, Planerinnen und Planer sowie sonstige Akteure der Kunst- und Kreativszene, die mit ihren Ideen Gebäudefassaden thematisieren und ihr Potenzial sichtbar machen. Einreicht werden können Projektskizzen für noch umzusetzende Fassadengestaltungen. Bereits angefangene und realisierte Projekte sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Das Projekt muss in Hessen liegen und sich auf ein bestehendes Gebäude oder einen Neubau in der Projektentwicklung beziehen. Insgesamt steht ein Preisgeld von 100.000 Euro zur Verfügung. Die Auszahlung ist gekoppelt an die Umsetzung der Projektidee und dient der Deckung der zu nennenden Projektkosten.

 

Wettbewerbsbeiträge können bis 14. April 2022 eingereicht werden.

 

Hier geht's zum Auslobungsflyer.

Hier geht's zur Auslobung und Bewerbung.

Hier geht's zur Pressemitteilung.

 

Zurück