WETTBEWERB

Die besten Dorfgasthäuser in Hessen

Der Wettbewerb „Die besten Dorfgasthäuser in Hessen“ würdigt die Rolle der Gasthäuser in Dörfern und ländlichen Gemeinden zur Stärkung des Gemeinschaftslebens und der regionalen Identität und Attraktivität.

Gute Dorfgasthäuser sind der Mittelpunkt einer jeden Ortsgemeinschaft. Hier werden seit Generationen Kontakte und Freundschaften gepflegt und Geselligkeit gelebt. Sie prägen mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten die Dörfer und Gemeinden.

Unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier veranstaltete der Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen e.V.  zusammen mit der Staatskanzlei und dem Brauerbund Hessen / Rheinland-Pfalz e.V. erstmals im Jahr 2018 einen landesweiten Wettbewerb um die besten Dorfgasthäuser in Hessen, im März 2019 wurden schließlich die besten 50 Dorfgasthäuser ausgezeichnet.

Eine Neuauflage unter etwas anderen Vorzeichen war für 2020 geplant, konnte coronabedingt aber nicht stattfinden. Der Wettbewerb soll, sobald das möglich ist, in eine zweite Runde gehen.

Die besten 50 Dorfgasthäuser

Das Landesprogramm „WIR“ trägt durch gezielte fachliche und finanzielle Impulse maßgeblich zur Weiterentwicklung der hessischen Integrationspolitik auf der kommunalen Ebene bei. Mehr lesen...

Jährlich stehen 500.000 € für die Förderung von Projekten zur Verfügung, welche ehrenamtlich umgesetzt werden und beispielgebend den gesellschaftlichen Zusammenhalt eines Dorfes stärken,... Mehr lesen...