Interaktive Karte

HOLLA HAUS

Eine minimalistisch ausgestaltete Scheune mit Stall und ein Hof mit Fachwerk-Haus bilden das Zentrum des ehemaligen Dorfmittelpunkts. Der beabsichtigte Ausbau der Scheune soll als Kulturraum zur Durchführung hybrider Bildungs-, Kunst- und Soziokulturveranstaltungen genutzt werden. Wir verstehen unser Engagement als Beitrag der Dableibevorsorge in und um Mücke. Wir nutzen die geplante Galerie als Präsentationsort der Kunst von Sonja Toepfer (Videokünstlerin und Filmemacherin) und zusätzlich als Durchführungsort der Tätigkeiten der von uns beiden geplanten Holla Haus gGmbH.

Ort der Wirkung

35325 Mücke (Groß-Eichen)

Handlungsfeld

  • Digitalisierung
  • Lebensräume gestalten
  • Betreuung, Bildung & Arbeit
  • Gesundheit
  • Kultur & Freizeit

Weitere Informationen

https://hollahaus.com/

Kontakt

Sonja Toepfer KUNST IMPULSE FILME
kunstimpulsefilme@sonjatoepfer.com

Hinweis

Sie möchten Ihr Projekt auch eintragen? Kein Problem, einfach registrieren, einloggen und eintragen.

Zur Registrierung

Sie sind schon registriert? Dann melden Sie sich hier an.

Zum Login