Hessenatlas

Bevölkerungsdichte in den hessischen Gemeinden

Das Bundesland Hessen erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt gut 21.000 qkm. Damit entfallen rechnerisch auf jeden qkm Landesfläche im Schnitt knapp 300 Personen, wobei die Bevölkerungsdichten von weniger als 40 Einwohnern pro qkm in sehr ländlich geprägten Kommunen bis hin zu gut 3.000 Menschen pro qkm in den Großstädten reichen.

Bevölkerungsdichte in den hessischen Gemeinden 2018

Einwohner je Quadratkilometer

Kartenbild

Legende

symbol

kleiner 100

symbol

100 bis unter 300

symbol

300 bis unter 500

symbol

500 und mehr

symbol

nicht den ländlichen Räumen zugehörig (EPLR)

symbol

Regierungsbezirk

symbol

Gemeinden

Bewegen Sie die Maus über die Karte und erhalten Sie den jeweiligen Bereich in vergrößerter Darstellung. Per Klick öffnen Sie gesamte Karte in der Großdarstellung.

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt (2019), Berechnungen der HA Hessen Agentur, Kartengrundlage: GfK GeoMarketing.

Hessen © Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation